Slow Food Slow Food Donate Slow Food Join Us
 
 

Ressourcen   |   Aktuelles

|

English - Français - Italiano - Español - Deutsch
 
 

Suche

   
   
 
 
 
 
Slow Fish - Good, Clean and Fair Fish
 
 

Guter, sauberer und fairer Fisch


Die Philosophie von Slow Food basiert darauf, einen täglichen Gaumengenuss für alle zu verteidigen und damit gleichzeitig die Bindungen wieder herzustellen, die seit jeher zwischen Erde, Menschen und Essen bestanden.

 

Um diese Philosophie konkret umzusetzen, hat Slow Food eine Auffassung der Lebensmittelqualität entwickelt, die mit drei grundlegenden, wechselseitig abhängigen Kriterien ausgedrückt werden kann – dem zusammenfassenden Motto gut, sauber und fair.

 

Gut: frische, geschmackvolle Saisonprodukte, die alle Sinne befriedigen und an unsere Kultur und lokale Identität anknüpfen.

 

Sauber: Produktionsmethoden, bei denen die Umwelt und die menschliche Gesundheit geachtet werden.

 

Fair: zugängliche Preise für die Verbraucher, aber auch ein gerechter Verdienst für die Kleinerzeuger, der ihnen würdige Arbeits- und Lebensbedingungen garantiert.

 

Diese Kriterien entsprechen einer globalen Sichtweise der Ernährung, berücksichtigen die Regenerationsfähigkeit der Umwelt und das Bedürfnis der Menschen, in Harmonie zusammenzuleben, und sie gelten für Fisch ebenso wie für alle anderen Lebensmittel.

 

Jeder von uns kann, wenn er “slow” konsumiert und guten, sauberen und fairen Fisch wählt, sich gutes Essen gönnen und gleichzeitig den Markt beeinflussen, um eine verantwortliche Bewirtschaftung der Fischressourcen zu erreichen.


|
  Guter, sauberer und fairer Fisch Guter, sauberer und fairer Fisch  
Slow Fish | Partners Lighthouse Foundation.Fondation Slow Food pour la Biodiversité
 
 
 

Slow Food - P.IVA 91008360041 - All rights reserved

Powered by Blulab